DOUV-Logo
 
DOUV-Logo.

DOUV-Mitglieder Login

Patientenportal

Lobbyarbeit

Wir unterstützen Ihre Praxisarbeit und Ziele:

durch ein nachhaltiges Engagement zugunsten eines Vergütungsanspruchs für MRT-Leistungen. Dabei nehmen wir nicht hin, dass eine sinnvolle und aufschlussreiche Diagnostik des Bewegungsapparates als fachfremd eingestuft wird. In diesem Zusammenhang lassen wir in unserem Bemühen nicht nach, orthopädische Kernspinkurse als qualifizierende Weiterbildungsmaßnahme anzubieten. Seit 1998 haben mehr als 2.000 Orthopäden daran teilgenommen.
Durch eine Stärkung „neuer medizinischer Bereiche“, die richtungsweisenden Themen wie Akupunktur und Anti Aging Medizin eine fachliche Plattform gibt Durch das Besetzen wichtiger Felder der Orthopädie im Zusammenhang mit einer Integrierten Versorgung, um die Diagnostik und Therapie qualitätsorientiert zu gewährleisten. So z.B.: Durch Einflussnahme auf Modalitäten und Inhalte, die im Rahmen von Leitlinien und medizinischen Standards immer häufiger in der medizinischen Praxis Eingang finden.
So haben wir z.B. die Schaffung einer EBM-Ziffer durchgesetzt, welche die risikolose Verordnung von Bisphosphaten ermöglicht.

Durch Mobilisation von Patienten mit Hilfe von Umfragen und Unterschriftsaktionen, so z.B. zum Primärarztmodell.

Durch konsequente Nicht-Beteiligung an wirkungslosen kostenintensiven Aktionen im Sinne berufs- und gesundheitspolitischer Entscheidungen gegen die Interessen unserer Mitglieder.

Wir stehen im ständigen Kontakt mit dem Gesundheitsministerium, den Vorständen der Krankenkassen und Kostenträger und verfügen über einen „direkten Draht“ zum BVO, zur Bundes KV, den Unfallchirurgen und relevanten Medien.

Auf Verbandsebene kooperieren wir mit der IGOST, GSAAM, DGOOC sowie mit der Forschungsgruppe Akupunktur.