Impressum - Kontakt
Ausgabe:
Artikel:



CME Angebote

Verabschiedung vom freien Online Angebot.
CME Module werden professionell nach marktwirtschaftlichen Kriterien gemanaged. Das Angebot konzentriert sich auf einige wenige Verlage und ist gut organisiert. Ein freier Online Markt wie er noch vor einigen Jahren üblich war, und auch diesem Magazin als Grundlage diente, ist heute praktisch nicht mehr existent. Der folgende Text versteht sich daher als kleine Auswahl aktuell verfügbarer Module mit nur noch kurzer Laufzeit und als ungefährer Überblick über das Angebot einiger Verlage.
 
UNIVADIS
Sammeln Sie CME-Punkte mit den interaktiven und praxisnahen Online-Vorträgen des Arztportals "Univadis"(www.univadis.de).
 
Der Fokus der Online Vorträge liegt auf praxisrelevanten Themen. Die Referenten verfügen über langjährige Erfahrung sowohl im klinischen Bereich als auch in der Aus- und Fortbildung und können daher wissenschaftliche Erkenntnisse für den praktisch tätigen Arzt oder Apotheker bzw. das medizinische Fachpersonal anschaulich aufbereiten.
 
Die Online-Vorträge werden zum einen als Live-Termin durchgeführt, bei dem Sie die Möglichkeit haben, per Chat Fragen an den Referenten zu stellen. Zum anderen wird der Vortrag auch aufgezeichnet, so dass Sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt anschauen können. Unabhängig davon, ob Sie am Live-Termin teilgenommen oder sich die Aufzeichnung angeschaut haben, haben Sie im Anschluss daran die Möglichkeit, den CME-Fragebogen zu beantworten und bei erfolgreichem Bestehen CME-Punkte zu erwerben. Die Teilnahme am CME-Fragebogen ist kostenfrei und in der Regel ein Jahr lang möglich.
 
  • Kniearthrose: Volkskrankheit mit wachsender Bedeutung
Die Kniearthrose zeigt in den Industrieländern ein rapides Wachstum und stellt ein zunehmendes Problem im Gesundheitswesen dar.
 
Der Vortrag erläutert Risikofaktoren der Entwicklung einer Arthrose und zeigt Möglichkeiten der Prävention, die in der täglichen Praxis umsetzbar sind.
  • Lernziele:
    Einschätzung der epidemiologischen Entwicklung der Kniearthrose.
    Überblick über die Risikofaktoren und die Prävention.
    Diskussion der aktuellen Therapieansätze.
  • Autor:
    Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer
  • Punkte:
    2 CME-Punkte, Ärztekammer Niedersachsen
  • Angebotsdauer:
    Bis Mai 2016
  • Link:
    www.univadis.de
  • Noch zeitgemäß? NSAR bei muskulo-skeletalen Erkrankungen.
Der differenzierte Einsatz von NSAR bei unterschiedlichen muskulo-skeletalen Erkrankungen ist für den Therapieerfolg entscheidend. (2 CME Punkte)

Lernziele
Erwerb von Kenntnissen über den Stellenwert von NSAR bei entzündlichen und nicht-entzündlichen rheumatischen Erkrankungen
Wirkweise, Nebenwirkungen und Kontraindikationen von NSAR
Differentialtherapie mit Coxiben

  • Autor:
    Prof. Dr. M.A. Reuss-Borst, Ärztliche Direktorin, Fachklinik für Rheumatologie und Onkologie, Klinik Am Kurpark, Rehazentren Baden-Württemberg, Bad Kissingen
  • Punkte:
    2 CME-Punkte, Ärztekammer Niedersachsen
  • Angebotsdauer:
    Bis Januar 2016
  • Link:
    www.univadis.de
  • Rückenschmerz - "wird zu viel operiert in Deutschland" 
In Deutschland werde zu viel und zu schnell operiert, meint die Publikumspresse. Wann ist welche Diagnostik sinnvoll, wann muss operiert werden?
  • Lernziele:
    Auswirkungen / Epidemiologie des Rückenschmerzes,
    Erkennen der Red Flags und Ableiten der weiteren Schritte,
    Einschätzen der medikamentösen und nichtmedikamentösen Therapieansätze bei akutem, unspezifischem Rückenschmerz
  • Autor:
    Dr. Eric Fritzsche, Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie, Asklepios Klinik Wandsbek, Hamburg
  • Punkte:
    2 CME-Punkte, Ärztekammer Niedersachsen
  • Angebotsdauer:Bis Dezember 2015
  • Link:
    http://www.univadis.de/online-vortrage/182/Rueckenschmerz-wird-zu-viel-operiert-in-Deutschland
KURSANGEBOTE PRAXISMANAGEMENT
  • Arzt-Vernetzung – Zusammenarbeit im Zuweiser-Netzwerk
Online Arzt-Netzwerke als Instrument der Patientenzuweisung. Die ärztliche Zusammenarbeit und die Patientenströme funktionieren nicht zufällig, sondern erfolgen durch ein aktives Qualitäts-Netzwerken. Technologien wie Online-Arztnetzwerke und Online-Zuweisung vereinfachen und optimieren die tagtägliche Praxis-Zusammenarbeit.
  • Lernziele:
    Am Ende dieser interaktiven Fortbildungseinheit...
    kennen Sie die Möglichkeiten der aktiven Qualitäts-Netzwerkbildung und wissen, wie man Netzwerkeffekte erreichen und verstärken kann
    kennen Sie die Grundlagen der Patientenkoordination sowie die entsprechenden Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden
    kennen Sie die (Online-)Kanäle, auf denen Patienten zu Ärzten finden, und wie diese optimiert werden können
    wissen Sie, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit es innerhalb der Netzwerke gibt und wie diese koordiniert werden können
  • Autor:
    Katrin Keller, samedi GmbH
  • Punkte:
  • 3 CME-Punkte, Akademie für Ärztliche Fortbildung Rheinland Pfalz
  • Angebotsdauer:
    Bis März 2016
  • Link:http://www.cme-kurs.de/lektionen/arzt-vernetzung-zusammenarbeit-im-zuweiser-netzwerk/
Auf den Seiten von cme Kurs finden Sie noch zahlreiche weitere Fortbildungsmodule zum Thema Praxismanagement, allerdings ohne die Möglichkeit zum Erwerb von CME Punkten.

Angebote von MedLEARNING zum Thema Praxismanagement

  • Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis
  • Einführung und Grundlagen Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis
  • QM-Handbuch Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis
  • Patientenorientierte Praxisorganisation
Die genannten Module sind durch die Bayerische Landesärztekammer mit bis zu 2 CME-Punkten zertifiziert. Die Zertifizierung endet am 01.04.2016. Sie finden die Module unter http://cme.medlearning.de/cme-fortbildung-angebote.htm. Eine Registrierung ist erforderlich. Alternativ genügt ein DocCheck-Zugang.
THIEME
Thieme CME bietet Ihnen über 500 Fortbildungsmodule aus vielen Fachgebieten, mit denen Sie Fortbildungspunkte sammeln können. Über eine unverbindliche Registrierung gelangen Sie zu den einzelnen Fortbildungen, die Sie je nach Interesse erwerben und zum Erwerb von Fortbildungspunkten nutzen können. Die Module im Bereich „CME Online Refresher“ sind für alle Leser gratis.

Eine Registrierung bei cme.thieme.de ist zwingend erforderlich. Das Angebot ist nach Fachzeitschriften organisiert. Abonnenten solcher Zeitschriften erhalten in der Regel kostenfreien Zugang zu den entsprechenden CME Modulen.

Beispiel: CME Angebote aus "Orthopädie und Unfallchirurgie up2date"
  • Ultraschall als Therapieansatz zur Beschleunigung der Frakturheilung
  • Knieschmerzen im Kindesalter - Teil 2: Nicht traumatische kindliche Knieschmerzen
  • Orthesenversorgung bei Arthrose und Rheuma
Die aufgeführten Module sind bis zum 31.10.2015 zertifiziert. Für das erfolgreiche Bestehen erhalten Sie 3 CME Punkte.
  • Multimodale interdisziplinäre Therapie beim chronischen Rückenschmerz
  • Die Kalkschulter
  • Innovationen in der operativen Frakturbehandlung beim alten Patienten
  • Verletzungen der thorakolumbalen Wirbelsäule
Die aufgeführten Module sind bis zum 31.10.2015 zertifiziert. Für das erfolgreiche Bestehen erhalten Sie ebenfalls 3 CME Punkte.

Eine Gesamtübersicht mit verschiedenen Filterkriterien finden Sie unter https://cme.thieme.de/cme-webapp/#

Weitere CME Portale
Neben den beispielhaft genannten Angeboten verschiedener Anbieter finden Sie noch weitere zahlreiche aktuelle Online Angebote. Eine kurze Übersicht über die größten Dienstleister, teilweise mit Themenbeispielen:
  • Springer,
    sortiert nach Fachgebieten wie e.curriculum Orthopädie und Unfallchirurgie (www.springer.de.
  • Deutsches Ärzteblatt
    Frakturen des oberen Sprunggelenkes: Diagnostik und Therapieoptionen (www.aerzteblatt.de - zur Zeit keine aktuellen orthopädienahen Themen).
  • DocCheck CME
    Bandscheibe und Wirbelsäule - wann soll operiert werden (www.coccheck.com)?
  • MEDI DIDAC (CME - Colleg)
    Krafttraining bei Osteoporose (www.cme-colleg.de).
  • Schattauer
    Differenzialdiagnose des kindlichen Hüftschmerzes (www.schattauer-cme.de).
  • My-CME
    Schultergelenk Modul 2: Erkrankungen des Schultergelenkes und ihre Therapie (www.my-cme.de).
  • Kongress Kalender Medizin
    täglich aktualisierte, detaillierte Informationen zu ca. 5.000 nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen in 108 medizinischen Fachbereichen - einschließlich Zahnmedizin, Kongresse werden mit Informationen zu CME aufgelistet. Gastzugang ist möglich. Auf der Startseite leider nur sehr wenige Angaben zur Registrierung, den Nutzungsbedingungen, den Kosten und den Themen (www.kongresse-medizinn.de).
  • ... und einige mehr


Sie fanden diesen Artikel interessant und informativ? Dann empfehlen Sie ihn doch jemandem.
sehr gut gut mittel schlecht sehr schlecht